DORFFEST

Im Rhythmus von 2 Jahren findet unser allseits beliebtes Dorffest mit vielen verschiedenen Attraktionen statt. Eine Neuauflage des Dorffests gab es vom 20.-21. Juli 2019.

BERICHT UND BILDER VOM DORFFEST 2019

Aufbau

Weinfest

Dorffest

Am Wochenende 20./ 21.07.2019 war es endlich wieder soweit: Dorffest in Seeham.

Mit einem vielseitigen Programm lockte der SC Seeham auch in diesem Jahr und trotz des einen oder anderen heftigen Regenschauers viele kleine und große Besucher aus nah und fern an den Seehamer See.

Zum Auftakt am Samstag Abend luden die Seehamer zum geselligen Weinfest ein. Die laue Sommernacht und die musikalische Unterhaltung durch die Moosrainer Musikanten sorgten für rundum gute Laune und gemütliche Atmosphäre. Zu späterer Stunde feierten die Gäste in der Cocktail-„Sportsbar“ weiter und tanzten bis in die frühen Morgenstunden.

Das erste Morgengrauen am Sonntag sollte eigentlich die Flohmarktler wieder herzlich willkommen heißen. Einige treue Verkäufer fanden auch den Weg nach Seeham, aber leider machte das Wetter in diesem Jahr allen einen großen Strich durch die Rechnung, denn Gewitter und viel Regen machten das urige Open-Air-Einkaufserlebnis für Trödelverkäufer und Schnäppchenjäger unmöglich.

Aber Petrus meinte es am Ende dennoch gut und die Regentropfen versiegten beinahe pünktlich um 10 Uhr und so eröffneten nach guter Tradition die Böllerschützen aus Schondorf am Ammersee den Frühschoppen zum Dorffest mit mehreren Salven und ohrenbetäubenden Krachern. Nach einer kurzen Begrüßung von Sepp Reichenberger, dem 2. Vorstand des SC Seeham, wurde die Stimmung trotz der morgendlichen Wetterkapriolen dann doch schnell sehr gesellig. Zu den Weißwürsten vom Festwirt Anian Kurz gabs beim Frühschoppen die eine oder andere Maß Bier. Am Mittag wurden neben Spanferkel und Grillhendl noch viele weitere Schmankerl gereicht und wer noch nicht satt war, konnte sich noch auf ein feines Stück selbstgebackenem Kuchen oder Torte freuen. Und natürlich darf auch die Musi bei einem solchen Fest nicht fehlen und so gaben „Die Stürzlhamer“ wieder einmal ihr sehr unterhaltsames und kurzweiliges musikalisches Programm bis in den späten Nachmittag hinein zum Besten.

 

Die Spielstraße für die kleinen Besucher bot mit Drachen basteln, Faßlschiaßn, einer Hüpfburg, einer Kletterwand, Traglsteign und Torwandschießen viel Abwechslung, bevor am frühen Abend die Schwarzen Perlen vom Friesenhof Pfisterer zum Showreiten bereitstanden. Trotz eines erneuten Schauers präsentierte Inge Gast mit ihrem Team den im Regen ausharrenden Zuschauern eine vielseitige Show: ein modernes Märchen mit Einlagen von Zirzensik, Hoher Schule und Quadrillenreiten sowie Zirkuslektionen und Freiheitsdressur mit Friesenpferd und Knabstupper an der Hand, am Podest und geritten.

Dem sportlichen Highlight am Nachmittag konnte auch die Hitze keinen Abbruch tun: die Gemeindemeisterschaft im Lastwagenziehen ging in eine neue Runde. Dabei besteht jedes Herren-Team aus 4 Teilnehmern. Die Damen-Teams gehen mit 8 Teilnehmerinnen an den Start. Der LKW ist ein Sattelzug einem Gewicht von 16 Tonnen. Die Mannschaft, welche den Lastwagen mit einem Hanfseil in der kürzesten Zeit über eine Strecke von 30 Metern zieht, kann sich als beste Mannschaft im Lastwagenziehen der Gemeinde auszeichnen.
In diesem Jahr starteten 6 Herren- und 3 Damenmannschaften. Den Männersieg und somit ein Spanferkel errang das Team „Die Unbeweglichen“ mit 43,03s vor der Mannschaft „Miliz“ (44,19s) und den „Burschen Holzolling“ (45,50s). Die weiteren Teams platzierten sich wie folgt: „Sääham“ (45,93s), „Schützen Holzolling“ (48,09s) und „Die Schlepperbande“ (49,32s).
Bei den Damen setzen sich die „Oberland Powergirls“ mit einer sensationellen Zeit von 31,59s vor den „Durchvibrierten“ (32,85s) und der „Prosecco-Mafia“(36,22s) durch.

Ab 18 Uhr begleiteten die Moosrainer Musikanten den Festausklang und die zahlreichen Besucher konnten die vielen verschiedenen Köstlichkeiten aus der Küche, vom Pizzastand und vom Kuchenbuffet genießen.

Ein herzliches Vergelt’s Gott geht an die vielen Helfer jung und alt, die mit jeder Menger Energie den Aufbau und das Fest organisierten, die Geld- und Sachspender und allen, die irgendwie zur Gestaltung dieses gelungenen Fests beigetragen haben!

 

Die Vorstandschaft des SC Seeham e.V.

 

Der SC Seeham e.V. lädt ein zum Helferessen am 17.08.2019 um 19 Uhr im Sportheim in Großseeham ein.

Hier findest Du uns

SC Seeham e.V.
Hauptstraße 1
83629 Weyarn/ Großseeham

Kontaktmöglichkeiten

Bitte nutze unser Kontaktformular.

Besucherzähler

Letzte Aktualisierung

31.07.2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
sc-seeham.de